Company logo

• Einsatznummer:

01/14

Datum: Samstag den 12.07.2014
Uhrzeit: 19:12 Uhr
Alarmierung: FME, Sirene, SMS
Einsatzart: THL - Baum auf Straße
Einsatzort: MIL 15 Richelbach-Riedern
Mannschaftsstärke: 13 Feuerwehrdienstleistende
Weitere Kräfte: Polizei
Bericht: Am Samstag abend wurde unsere Wehr zu einem umgestürzten Baum, welcher quer über die Straße zwischen Richelbach und Riedern lag, alarmiert. Mit Hilfe der Motorsäge konnte das Hindernis zügig beseitigt und der Verkehr anschließend wieder freigegeben werden.

Auf Grund einer Verwechslung des Einsatzortes "Richelbacher Straße", welche es sowohl in Umpfenbach als auch in Riedern gibt, wurde die Feuerwehr Umpfenbach anstatt der näher liegenden Wehren Richelbach oder Riedern alarmiert.
Bilder: Keine Bilder vorhanden
 

• Einsatznummer:

02/14

Datum: Samstag den 19.07.2014
Uhrzeit: 16:14 Uhr
Alarmierung: FME, Sirene, SMS
Einsatzart: THL - VU LKW/PKW, Person unter Mähdrescher
Einsatzort: Staatsstraße 507, Eichenbühl - Neunkirchen
Mannschaftsstärke: 27 Feuerwehrdienstleistende (nur Umpfenbach)
Weitere Kräfte: FF Neunkirchen, FF Richelbach, FF Großheubach, HvO Umpfenbach, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Auf Grund eines Verkehrsunfalls wurde unsere Wehr am Samstag auf die Umpfenbacher Steige gerufen. Zum Glück bestätigte sich die Alarmmeldung über eine unter einem umgestürzten Mähdrescher eingeklemmte Person nicht. Zwar hatte es einen Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Mähdrescher gegeben, jedoch war die Person nicht eingeklemmt und auch kein Fahrzeug umgestürzt. Da die HvO Umpfenbach die Erstversorgung des Verletzten übernahm, beschränkte sich unser Aufgabengebiet auf das Absichern der Unfallstelle und Umleiten des Verkehrs.
Bilder: Keine Bilder vorhanden